Status Quo Tour 2014: Berlin, Oberhausen & Stuttgart

Auf der Status Quo Tour 2014 geben die Rock-Legenden in ihrer Frantic-Four-Besetzung drei exklusive Konzerte in Berlin, Oberhausen und Stuttgart. Im März ist die Kult-Band wieder live in Deutschland zu erleben.

Rick Parfitt (Gitarre, Gesang), Francis Rossi (Gitarre, Gesang), John Coghlan (Schlagzeug) und Alan Lancaster (Bass) stehen vom 18. bis 21. März 2014 zum vielleicht letzten Mal gemeinsam auf der Bühne. Die britischen Boogierocker spielen bei den Deutschland-Konzerten Konzerte, bei denen ausschließlich Songs der Spätsechziger und Siebziger Jahre auf dem Programm stehen.

Ursprünglich waren die Live-Shows von Status Quo in ihrer legendären Besetzung als einmaliges Ereignis in Großbritannien geplant. Aufgrund der überwältigenden Nachfrage der Fans und überaus positiven Kritiken wurden die Live-Shows auch auf Kontinentaleuropa ausgedehnt – mit ebenso großem positiven Echo.

Alle Deutschland-Konzerte der Status Quo Tour 2014:

18.03.2014 Status Quo Berlin, O2 World
19.03.2014 Status Quo Oberhausen, König-Pilsener-Arena
21.03.2014 Status Quo Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyerhalle

Status Quo Tickets für die Tour 2014 und die drei Konzerte in Berlin, Oberhausen und Stuttgart sind im exklusiven Vorverkauf ab Freitag, den 18. Oktober, bei Ticketmaster erhältlich. Ab dem 4. November sind Karten für die exklusiven Shows an allen offiziellen Vorverkaufsstellen verfügbar.

Vielleicht auch interessant

Über den Autor: Torsten