Roger Waters „The Wall“ Tour 2011

Roger Waters

Foto: wonker

Roger Waters ist mit der legendären „The Wall“ Tour 2011 unterwegs. Im Sommer 2011 wird er auch für acht Konzerte in Deutschland Station machen.

Roger Waters schrieb mit der Band Pink Floyd Musikgeschichte. Aus seiner Feder stammen einige der bedeutendsten und bekanntesten Werke der Musikgeschichte.

Nach dem Ausstieg des Frontmanns Syd Barret aus der Band Pink Floyd wurde Roger Waters ab 1968 zum Kopf der Band. So war er als Sänger, Bassist, Texter und Komponist zu großen Teilen für die Alben „The Wall“ und „The Final Cut“ verantwortlich.

Nachdem Roger Waters zum letzten Mal im Jahr 1990 das legendäre Album „The Wall“ in voller Länge auf der Bühne präsentiert hatte, folgte im vergangenen Jahr 2010 dann die Neuauflage.

Alte und neue Fans von Roger Waters, Pink Floyd und „The Wall“ können sich im Juni 2011 darauf freuen, dass  die Roger Waters The Wall Tour 2011 auch bei acht Auftritten in Deutschland erneut in voller Länge live zu erleben sein wird. So am 03. und 04. Juni 2011 in Mannheim, am 10. und 11. Juni in Hamburg, am 15. und 16. Juni in Berlin, am 18.06. in Düsseldorf sowie am 20. Juni 2011 in München. Zusätzlich steht ein Roger Waters Konzert am 06.06.2011 in Zürich auf dem Programm.

Update Red.: Alle Roger Waters Konzerte 2011 in Deutschland und der Schweiz. Danke an Lutz S. für den Hinweis.

Roger Waters Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Konzerte zum Thema von Boening am 18.01.2011