Robin Gibb: Konzert-Absagen

Guitarra

Foto: Rafael Kage

Aus gesundheitlichen Gründen musste Robin Gibb nun drei Konzerte absagen, zwei davon in Deutschland. Aufgrund einer Notoperation im Magen-Darm-Trakt erfolgten die Absagen. Der Sänger, der als Solo-Künstler bereits in den 80er Jahren mit „Juliet“ erfolgreich war, bildete mit seinen Brüdern Maurice und Barry die Bee Gees.

Der Tod von Maurice, ebenfalls nach einer Not-OP am Darm, bedeutete das Ende der Bee Gees. Robin Gibb befindet sich inzwischen nach Angaben seines Managements wieder zuhause. Ob und wann die Konzerte, die nun abgesagt werden mussten, nachgeholt werden, ist noch unklar. Hierzu gab es keine Angaben.

Von der Absage betroffen sind die Auftritte in Leipzig und Dresden. Die Shows in Sachsen waren für Freitag und Samstag geplant. Darüber hinaus kann auch das geplante Robin Gibb Konzert in Amsterdam nicht wie geplant stattfinden. Dies erklärte nun der deutsche Konzertveranstalter Mawi. Zuvor erfolgte bereits die Absage des Konzertes von Robin Gibb in Coburg.

Bee Gees Robin Gibb Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Konzerte zum Thema , von Boening am 24.08.2010