Nick Howard Konzerte 2011 in Deutschland

Nick Howard Tour 2011: Konzerte in Deutschland

Nick Howard Tour 2011

Mit seinem neuen Album „When the lights go up“ kommt Nick Howard 2011 auf Tour nach Deutschland. Nach seinen gefeierten Support-Acts geht er dieses Jahr erstmalig auf große Solo-Tournee. Ab heute sind Karten für die Nick Howard Konzerte in Berlin, Köln, München und weiteren Städten im Vorverkauf.

In den USA ist er bereits bekannt wie ein bunter Hund. Kein Wunder, hat er doch mit zahlreichen TV-Auftritten bei NBC und Fox für Aussehen gesorgt, und sich mit den Soundtracks für Serien wie „The Hills“ Gehör verschafft. In Deutschland war er vergangenes Jahr zuletzt als Vorband von Lifehouse zu sehen.

Die erste Single „Falling for you“ aus seinem zweiten Longplayer steht ganz in seiner musikalischen Tradition: Ins Ohr gehende Popmusik, die sich in Komposition und Vielschichtigkeit von der Masse abhebt. Fazit: Ein Angriff auf die deutschen Charts ist nicht ausgeschlossen. Foto: CD-Cover „When the lights go up“.

Die Nick Howard Tour 2011 startet am 05. Oktober im Crystal Club in Berlin, und führt den Songwriter, der sich ganz dem Pop verschrieben hat, anschließend durch die Hallen in Hamburg, Osnabrück, Dortmund, Köln, Frankfurt und Stuttgart. Der letzte Gig ist am 15. Oktober 2011 im 59to1 in München geplant.

Nick Howard Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Konzerte zum Thema von Daniel am 18.04.2011