Lena Live Tour Anfang 2011

Lena Meyer-Landrut, die Gewinnerin des Eurovision Song Contest, geht Anfang 2011 auf ihre erste Live Tour durch Deutschland. Mit dabei der Song, mit dem sie kurz nach ihrer Tour Deutschland erneut beim Grand Prix vertreten wird.

Los geht die erste Tour von Lena am 13. April in Berlin. Im Anschluss dann geht es in die Heimatstadt der Sängerin nach Hannover. Es folgen Konzerte in Frankfurt, Dortmund, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart. Ihr letztes Konzert wird Lena Meyer-Landrut dann am 29. April in Köln geben.

Auf der Tour wird es für die Fans natürlich die Hits aus ihrem Debütalbum „My Cassette Player“, wie „Bee“, „Love Me“, den aktuellen Hit „Touch A New Day“ und den Siegertitel des Eurovision Song Contest „Satellite“ zu hören geben.

Aber auch vieles Neues wartet auf die Fans. So wird Lena auf ihrer Live Tour auch ihr neues Album, das ebenfalls im Frühjahr 2011 erscheinen soll, vorstellen, sowie den Song, mit dem sie kurz nach ihrer Tour Deutschland erneut beim Grand Prix vertreten wird.

Offizielle Homepage von Lena Meyer-Landrut unter: http://www.lena-meyer-landrut.de/

Lena Meyer-Landrut Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Konzerte zum Thema von Boening am 04.10.2010