Bullet For My Valentine ohne Bassist

Der Bassist Jason James der Band Bullet For My Valentine hat Band verlassen. Allerdings nicht für immer. Wie die Band erklärte, nimmt das Bandmitglied derzeit aus persönlichen Gründen eine Auszeit.Die Tour von Bullet For My Valentine wird dadurch jedoch nicht gefährdet.

Kein einziger Termin wird gestrichen werden, weder in Nord-Amerika, wo die Band aktuell auf der Bühne steht, noch in Deutschland, wo Bullet For My Valentine ab dem 21. November 2010 für insgesamt fünf Konzerte auf der Bühne stehen wird.

Die Band teilte in einer Stellungnahme mit, Jason James müsse familiäre Probleme lösen. In dieser Zeit werde ein Techniker seinen Platz als Bassist übernehmen.

Nach Angaben der Band wird Jason James nur rund eine Woche fehlen, so dass zum ersten Konzert von Bullet For My Valentine am 21. November in Berlin die Band wohl wieder vollzählig auf der Bühne stehen wird.

Offizielle Homepage der Band Bullet For My Valentine unter: http://www.bulletformyvalentine.com/de/home

Bullet For My Valentine Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Konzerte zum Thema von Boening am 13.10.2010