Britney Spears : schlechteste Cover aller Zeiten

Britney Spears - Circus Tour

Foto: samlavi

Britney Spears ist wieder die Nummer eins. Ihre Version von „I Love Rock `N Roll“ ist zum schlechtesten Cover aller Zeiten gewählt worden.

Bei einem Voting von NME schaffte es die Sängerin mit ihrer Interpretation von „I Love Rock `N Roll“ zum schlechtesten Cover – Version aller Zeiten gewählt zu werden. Ihre Version des Hits von Joan Jett, der auch schon von anderen Künstlern und Bands gecovert wurde, erhielt die höchsten negativ Wertungen.

Auf den zweiten Platz wurde Ronan Keating mit seiner Version von „Fairytale Of New York“ gewählt. Take That mit der Cover – Version des Hits von Nirvana „Smells Like Teen Spirit“ landeten auf Platz 4 der schlechtesten Cover Songs aller Zeiten.

Auch als Solo Künstler schafft Robbie Williams noch den Einzug mit seiner Version des „Song 2“ von Blur auf Platz 6 der schlechtesten Cover – Versionen aller Zeiten, dicht gefolgt von Superstar Madonna, deren Version des Songs „American Pie“ auf Platz 8 gewählt wurde.

Homepage von Britney Spears: http://www.britneyspears.com/

Britney Spears Tickets und Tourdaten für Konzerte 2017 und 2018.


Veröffentlicht unter Live zum Thema von Boening am 22.09.2010